Zusammenarbeit

Sommerkirche

Es begann schon vor Jahren mit einem gemeinsamen Dienstplan während der Sommerferien zwischen den Nachbargemeinden Retzen und Lieme. Daraus erwuchs 2017 die Idee gemeinsamer Gottesdienste an einem besonderem Ort mit bewußt sommerlicher Gestaltung.

Ina Kuhlmann, die Betreiberin der A’Rhieba, wurde unsere Gastgeberin. Ein gemeinsames Gottesdienstteam aus beiden Gemeinden gebildet, das Konzept ausgefeilt und mit Mitarbeitenden aus beiden Gemeinden und einem Aufbauteam 2018 umgesetzt.

Der Zuspruch war sehr ermutigend und die Atmosphäre besonders gut. Gottesdienste, die sich wie kleine Urlaube anfühlen und das “Kirchkaffee” um kalte Getränke aus der Bar der A’Rhiba ergänzt.

Fragen stellen und beantworten sich aus der gelebten Praxis. Eine gute Mikroanlage ist wichtig, weil wir sehr verteilt sitzen. Die Kanzel ist der Sand mitten zwischen den Stühlen und Hütten vor Ort. Der Abend­mahl­tisch wird mit Stranddeko geschmückt. Und klar darf man schon zu Beginn des Gottesdienstes sich ein Getränk holen und im Gottesdienst genießen.

Gäste waren schon immer willkommen. In diesem Jahr bringt sich auch die Kirchengemeinde Talle in den Gottesdienst­rhythmus und die Gottesdienst­gestaltung ein. Zusammenarbeit wächst durch konkrete Verabredungen, Schritte, Erlebnisse.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.